Ausbildung

Das Institut für Schattenarbeit bietet im Rahmen seines Programms auch einen „Ausbildungslehrgang Schattenarbeit“ an. Er ist für Personen gedacht, welche die Schattenarbeit selbst beruflich verwenden wollen – um Situationen besser klären bzw. erklären zu können, um mehr Entwicklung zu ermöglichen und Widerstände besser überwinden zu können. Die Ausbildung richtet sich an:

A

Medizinische-therapeutische Berufe,
also Psychologen, Ärzte, Osteopathen etc.

B

Pädagogisch-lehrende Berufe in Schulen,
Kindergärten, Erwachsenenbildung oder Universitäten

C

Management- und Beratungsberufe,
beispielsweise Führungskräfte in Unternehmen, Personal und HR, Coaches, Trainer und Mediatoren

Häufig gestellte Fragen zum Ausbildungslehrgang Schattenarbeit.

Was ist das Ziel des Ausbildungslehrgangs?
Mit dem Ausbildungslehrgang sind Sie in der Lage, die Schattenarbeit beruflich einzusetzen und Ihren Kunden und Klienten neue Tools und Entwicklungen anzubieten.

Kann ich als Laie teilnehmen?
Die Ausbildung richtet sich an professionelle Interessenten.

Wird Wissen über die Schattenarbeit vorausgesetzt?
Nein, allerdings wird die Lektüre des Buches „Schattenjunge, Schattenmädchen“ vorausgesetzt. Es wird zusammen mit der Anmeldung gratis zugesandt.

Ist die Ausbildung auf Englisch möglich?
Sorry.

Findet die Ausbildung nur in Wien statt?
Derzeit ja. Wir arbeiten daran, auch in anderen Städten sowie in Deutschland oder der Schweiz Ausbildungstermine anzubieten.

Wie lange dauert der Ausbildungslehrgang?
Maximal 6 Tage: Der Basiskurs dauert 3 Tage, bei Interesse können Sie den zweitägigen Kurs „Erweiterung“ anhängen, bei weiterem Interesse den Tageskurs „Tiefe“.

Basis/3 Tage:
Grundlagen, Schattenbildung, Projektionen, Ablenkomat und Phrasomat, Nehmerherz/Geberherz, Dramen, Glaubenssätze, Transformation, Aufstellungen.

Erweiterung/+ 2 Tage: Aufstellungsarbeit vertieft, Kommunikationstechnik, Gruppendynamik, Seminartaktik, Folgebetreuung.

Tiefe/+1 Tag: Integration und Visionsentwicklung.

Welche Kosten fallen an?
Basis kostet € 2.000,-, mit dem Kurs Erweiterung kommen + € 1.200,- dazu, mit dem Kurs Tiefe + € 700,-. Bei Buchung der gesamten Woche wird ein Sonderpreis von € 3.500,- verrechnet (alle Preise exkl. USt.).

In den genannten Preisen sind alle Kosten des Lehrgangs sowie Getränke und Buffet inkludiert. Nicht enthalten sind An- und Abreise sowie Unterkunft. Der Lehrgang ist in vielen Fällen als Aus- und Fortbildung steuerlich absetzbar.

Wo findet der Ausbildungslehrgang statt.
Je nach Anzahl der Teilnehmer wird der Ort des Lehrgangs bestimmt.

Wann finden die Informationsabende statt?
Zweimal p.a. findet im Institut für Schattenarbeit ein Informationsabend zum Ausbildungslehrgang Schattenarbeit statt. Dort können Sie Stefanie Körber und Stefan Pott kennenlernen, Ihre spezifischen Anliegen direkt ansprechen und sich ggf. auch direkt anmelden. Bitte allerspätestens 8 Tage vorher anmelden!

Termine Infoabend 2018: 14. September 2018 um 18.00 Uhr | 30. November 2018 um 18.00 Uhr