Warum gelingt uns das Leben eigentlich nicht so, wie wir es uns vorstellen? Was hindert uns an Glück, Freude und Erfolg? Welchen Anteil haben wir selbst an unseren Umständen und warum haben wir eigentlich die Probleme, die wir haben? Kann es sein, dass wir uns selbst im Weg stehen? Und auf welche Art kommen wir aus unseren Sackgassen wieder heraus?

Wir haben die Methodik der Schattenarbeit entwickelt, um konkrete und praktische Antworten auf diese Fragen zu geben. Das ist einer der zentralen Vorteile der Schattenarbeit – sie produziert konkrete und praktische Antworten. Sie verbessert also weniger die Erklärungen für Ihre Lebensumstände, sondern zielt auf die tatsächliche Verbesserung dieser Lebensumstände. Sie sorgt dafür, dass Sie ins richtige Leben hinein finden. In Entwicklung, in Veränderung und Kraft.
Das gelingt mit Hilfe verschiedener Arbeitsmethoden und Kreativtechniken, eigens für die Schattenarbeit entwickelte dynamische Aufstellungen sowie spezieller Tools, welche die Schattenarbeit von anderen Methoden unterscheiden (Ablenkomat, Nehmerherz und Geberherz etc.).
Drei Eigenschaften zeichnen die Schattenarbeit dabei aus:
1

Sie ist schnell.
Bewusstsein, Einsichten und Veränderungen gelingen auf Sicht.

2

Sie ist wirksam.
Weil sie den Ehrgeiz hat, den Dingen auf den Grund zu gehen, leistet sie auch gründliche Arbeit.

3

Sie ist nachhaltig.
Die Entwicklungsschritte sind von Dauer, weil ein höheres Bewusstsein dauerhafte Veränderungen produziert.